Springe direkt zum Hauptinhalt der Seite Springe direkt zur rechten Seitenleiste Springe direkt zur Fußzeile

Online-Anmeldung

Lebenswelt Schule

Einbindung von außerschulischen Kooperationspartnern in den Ganztag

Dienstag, den 05. März 2024

17.00 - 20.00 Uhr

 

 Haus der Abgeordneten / Sitzungssaal im 2. Stock

Konrad-Adenauer-Str. 12, 70173 Stuttgart

 

Schulen spielen nicht nur als Lernort, sondern im Wesentlichen vor allem als „Lebenswelt“ eine ganz entscheidende Rolle für unsere Kinder und Jugendlichen. Dort geht es nicht nur um das Erlernen von Bildungsplaninhalten und fachlichen Kompetenzen, sondern um Vielmehr: Um das gemeinsame Miteinander und das Zusammenleben in der peer-group unter Gleichaltrigen, um die Weiterentwicklung und die Stärkung von sozial-emotionalen Kompetenzen und das vollständige Ausschöpfen des jeweiligen individuellen Potenzials. Damit Schule dies alles leisten kann, ist eine gedankliche Abkehr von Schule als Ort der reinen Wissensvermittlung notwendig. Schule muss hingegen ganzheitlicher als Lebenswelt unserer Kinder und Jugendlichen betrachtet werden. Hierfür ist es unabdingbar, außerschulische Kooperationspartner in das System Schule mit unterschiedlichen, zur jeweiligen Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen passenden Ganztagsangeboten zu integrieren. Ihr Interesse vorausgesetzt, freuen wir uns sehr darüber, wenn Sie im Rahmen des Fachgesprächs in Form eines Gallery-Walks Ihre eigenen Positionen zu den Themen „Kooperation mit der Lebenswelt Schule“ und „Ganztag“ einbringen möchten. Damit wollen wir Ihnen auch die Gelegenheit geben, Ihre Vorstellungen der Ministerin vorzustellen und sich untereinander zu vernetzen.

 

Wir freuen uns auf interessante Beiträge und einen regen Austausch am 05. März!

 

 

Herzliche Grüße 

 

Erwin Köhler MdL

Sprecher für Jugendpolitik

Dr. Susanne Aschhoff MdL

Sprecherin für kulturelle Bildung